orange

Medienservice24

Veröffentlicht: 2. Februar, 2024 | Aktualisiert: 2. Februar, 2024

Tauchen Sie ein in die Welt des Schlafraum-Bettenstudios, ins Leben gerufen von Heinz Eisner, einem engagierten Unternehmer, dessen Leidenschaft für Qualitätsschlaf und Kundenzufriedenheit zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte geführt hat.  

Erst vor wenigen Jahren gegründet, um genau zu sein 2018, und schon konnte Heinz mit der Qualität seiner Produkte und seiner maßgeschneiderten Beratung überzeugen. Über die Jahre hinweg hat er diverse Auszeichnungen und Preise gewonnen, wie z.B. „Interessante Firmenneugründung“ auf der Heimtex Messe in Frankfurt.2023 hat er den renommiertenMöbel & DesignAward Austria in der Kategorie „Schlafen“ gewonnen und zählt zu den Top 5 in der Kategorie „Designer-Bedrooms“ der neuesten Einrichtungsfibel von Falstaff. In solch einer kurzen Zeit so wichtige Anerkennungen zu erhalten ist nicht üblich. Heinz hat von Anfang an auf Vertrauen und positive Kundenstimmen gesetzt, welche maßgeblich zu seinem heutigen Erfolg geführt haben.

Wieso hast du dich für ProvenExpertentschieden? 

Ich bin durch meinen Verband auf euch gestoßen und recht schnell war ich von eurem Produkt überzeugt. Meiner Meinung nach ist eure Plattform sehr unkompliziert. Wenn ich mir z.B. Google anschaue, habe ich dort die Hürde, dass ein Kunde bei Google registriert sein muss. Ohne Registrierung kann er keine Bewertung hinterlassen. Dies ist bei euch nicht der Fall. Des Weiteren finde ich die Verlinkung zum eigenen ProvenExpert Profil auf der Homepage einfach klasse. Man bekommt sehr schnell die Aufmerksamkeit neuer Kunden und dadurch wiederum direkt mehr Umsätze. Das ist Fakt. Das kann ich wirklich bestätigen. Man muss das Tool definitiv dann auch entsprechend bedienen und nutzen. 

Wie benutzt du Kundenfeedback im Alltag? Wo sind die Schnittpunkte, wo du nach Feedback bittest? 

Bei der Lieferung der Ware. Auf der Rechnung habe ich unten einen Link zu meinem ProvenExpert Profil und ich lege auch ein Kärtchen noch dazu, wo Kunden mich durch einen QR-Code bewerten können. Leider gibt es immer noch eine große Anzahl an Kunden, die sich die Mühe nicht mehr machen, eine Bewertung zu schreiben. Da hake ich dann nochmal persönlich bei jedem Kunden nach, jedoch nur einmal, da ich nicht zu aufdringlich wirken möchte. Bis datobin ich sehr zufrieden. Hinzukommt noch, dass ich jede Bewertung beantworte. Ich nehme mir die Zeit einen individuellen Text zu schreiben, so dass der Kunde sich auch wiederfindet und angesprochen fühlt. Ich glaube, das schafft dann auch das Vertrauen zu Besuchern, die dann sagen „So, jetzt schaue ich mal, was gibt es denn da für einen Händler in der Nähe, der Betten verkauft?“

Hattest du Kunden, die zu dir gekommen sind und gesagt haben „Ich habe so tolle Bewertungen von dir gelesen, da wollte ich mir mal die Produkte anschauen“? 

Definitiv, die meisten meiner Kunden kommen zu mir, weil sie vorher gute Bewertungen gelesen haben. Viele kommen zu mir und sagen „So, da testen wir mal, ob sie wirklich so gut sind, wie alle behaupten.“

Was würdest du sagen? Wie viel Zeit verbringst du damit dein ProvenExpert Profil zu pflegen? 

Relativ gering, muss ich sagen. Ich habe einmal ausprobiert meine Kunden direkt über das Tool um eine Bewertung zu bitten. Hier jedoch war der Erfolg sehr mäßig bis bescheiden. Somit habe ich mich darauf verlegt, dass ich sage, ich drucke die Karten aus, ich schneide die aus, ich gebe die bei jeder Rechnung mit und mache unten auf der Rechnung noch zusätzlich die zwei Links drauf, von ProvenExpert und Google. So kann der Kunde sich aussuchen, wo er denn gern eine Bewertung abgeben möchte. Im Prinzip ist der Arbeitsaufwand also minimal. Man muss am Anfang mal die Seite einrichten, muss vielleicht hier und da ein paar Anpassungen machen. Im Großen und Ganzen,nimmt man sich ein bisschen mehr Zeit, sobald eine Bewertung reinkommt. Da muss man sich hinsetzen und einfach zurückschreiben. Das gehört aber zum Business dazu und ist im Endeffekt pure Kundenpflege. Somit sehe ich diese Zeit, die ich dafür investiere, nicht als einen großen Mehraufwand.

Sieht du einen Unterschied in der Qualität der Bewertungen, seitdem du ProvenExpert nutzt? 

Definitiv. Wenn man sich die Bewertungen auf meiner Webseite durchliest, sind fast 90% davon sehr persönliche Bewertungen. Diese gehenin den Privatbereich rein: Wie schläft der Mensch? Wie geht es ihm gesundheitlich? Was muss ich alles tun? Bei meiner Beratung tauche ich von Anfang an tief in die Privatsphäre des Kunden ein und dies spiegelt sich in den Bewertungen wider. Im Endeffekt entsteht eine Win-Win Situation, denn durch mein Wissen gekoppelt mit meiner Schulung als verifizierter Schlaftrainer profitieren die Kunden davon, dass deren Lebensqualität steigt. Somit sind dann die Bewertungen nicht oberflächlich. Natürlich gibt es einige, die trotz intensiver Beratung einfach nur die fünf Sterne geben.Man muss damit leben. Und man muss sagen, wenn es nur ein paar sind, ist es nicht so tragisch. Wenn es sehr viele wären, dann schaut es natürlich auch sehr unglaubwürdig aus. 

Setzt du Bewertungen auch als Werbemittel ein? Indirekt schon, denn viele Kunden kommen auf Grund der Bewertungen zu dir. Aber benutzt du diese auch gezielt auf Instagram oder auf deiner Webseite? 

Auf meiner Webseite sowieso, dort habe ich euerBewertungssiegel auf jeder Seite eingesetzt. Da bewegen sich wöchentlich um die 8 bis 10 Kundenund natürlich auch über die sozialen Medien. Alle 2 bis 3 Monate setze ich einen Post – das sagen unsere Kunden über uns. Dies hilft auf jeden Fall. Und die Reaktionen und Likes sind höher, als wenn man Produkte oder dergleichen postet. 

Wie teilst du denn die Bewertungen auf Social Media, durch unsere neue Social Sharing Funktion?

Ich weiß, man kann es grundsätzlich von eurem Dashboard aus teilen. Ich arbeite jedoch mit einer Werbeagentur, diese kümmert sich unter anderem auch darum, die Posts vorzubereiten und zu teilen. Die setzen den Inhalt in ein bestimmtes Layout ein, so dass die Brand Identity auch passt. Die neue Funktion, die du grad erwähnt hast, ist mir noch unbekannt.

Top-Tipp: Die Social Sharing Funktion wird Anfang 2024 aktiv beworben. Mit dieser Funktion kann man mit nur einem Klick die Bewertungen über verschiedene Soziale Kanäle teilen. Wir haben diverse Templates, welche man auch farblich anpassen kann, wo die Bewertungen dann eingesetzt werden. Somit wird sichergestellt, dass jedes Unternehmen seine eigene Persönlichkeit in Form von Design auch widerspiegelt.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen, Ihrem guten Ruf einen persönlichen Touch zu geben? Worauf warten Sie dann noch?

 

Open chat
1
💬 Sie benötigen Support oder Infos?
Scan the code
Hallo lieber Besucher,👋
wie kann ich heute behilflich sein? Gern können Sie auch einen persönlichen Termin vereinbaren unter unserer Kontaktseite.